AKW- Rückbau und Entsorgungs- Tricksereien

AKW- Rückbau und Entsorgungs- Tricksereien um Kosten zu sparen für die Betreiber sind wohl lukrative Geschäfte aber keine größtmögliche Sicherheit für die Bürger wie vom grünen Ministerium versprochen.
Die Aussagen sollen sicher nur keinen Aufstand besorgen. lächerlich ist die politische Darstellung, man würde nicht mehr „zusätzliche Radioaktivitäat aufnehmen wie bei einem Flug.
Entscheidend ist aber, ob ich fliegen will oder nicht und daher hinkt der Vergleich wenn der AKW Müll auf der Mülldeponie End- gelagert wird.
Zumal ist die Deponie nur in Klasse 2 liegend und besser wäre hier schon die Klasse 3, also wird man jetzt auch von den „Grünen“ getäuscht und diese scheinen genauso Ihre Kontakte zu Kartellen wie Stromversorger nicht zum Wohl des Volkes zu nutzen.
AKW- Rückbau und Entsorgungs- Tricksereien

Wie die Politik den AKW Konzernen  882 Millionen wohl schenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *